Ganz Schön Familie im Gespräch mit

Dr. Patrick Broome

Yogalehrer und Psychologe

„Einatmen – Ausatmen“ – Der Blick nach innen mit Yogalehrer Patrick Broome

Ferienzeit – Zeit für einen Blick nach innen! Doch wie stellt man das am besten an? Yoga ist für Deutschlands bekanntesten Yoga-Lehrer Dr. Patrick Broome der Weg, der den Blick vom Außen ins Innen und zurück eröffnet. Insbesondere Meditation und Atem-Arbeit helfen uns, den Blick nach innen zu richten, ihn neu auszurichten und Erdung zu finden. Denn diese geht im Alltag oft verloren. Patrick Broome teilt im Gespräch mit Dagmar und Carolin praktische Tipps und Gedanken zu Yoga als geistigem und körperlichem Weg zu sich selbst.

Gast: Yogalehrer & Psychologe Dr. Patrick Broome

Dr. Patrick Broome, geboren in Kulmbach, aufgewachsen in Kalifornien, ist seit 25 Jahren Yogalehrer, unterrichtet seit 15 Jahren die Deutsche Nationalmannschaft, hat drei eigene Yoga Studios in München. Er hat mehrere Yoga-Bücher geschrieben, u.a. „Mit Yoga leben“ zusammen mit Berthold Henseler. Darin kann man nachlesen, wie komplex und ganzheitlich Yoga mit dem Leben verbunden ist oder eben hilft, sich selbst mit dem Leben zu verbinden.

Patrick Broome sagt:  „Jeder kann Yoga üben. Ziel ist nicht die perfekte Körperposition, sondern das gute Gefühl, das entsteht. Und das unabhängig davon, wie beweglich jemand ist oder wie lange schon geübt wurde.“ In Patricks Studios wird Yoga als ein wirkungsvolles Instrument unterrichtet, sich auch mitten im eiligen Alltag entspannt, stark und heil zu erleben. „Yoga ist dabei nicht nur ein Weg nach Innen, sondern vor allem Inspiration für diejenigen, die im Leben etwas erreichen und bewegen wollen. Egal ob Anfänger, Umsteiger oder Aussteiger“. Jeder ist willkommen.

© Copyright Fotos: Grit Siwonia

Praktische Übung

Yoga-Atem Übung mit Patrick Broome

Buch-Tipp:

„Mit Yoga leben“

erschienen im Ullstein Verlag: Autoren: Patrick Broome, Berthold Henseler

Im Hier und Jetzt mit achtsamen Yoga- und Meditationsübungen

Ein inspirierender Begleiter für alle, die mehr Achtsamkeit in ihr Leben bringen wollen.

Yoga ist nicht allein Fitness oder eine Form ganzheitlicher Gymnastik. Yoga ist viel mehr: Yoga lässt uns in der Bewegung zur Ruhe kommen und hilft, unsere Mitte zu finden. Dabei wirken mentale, achtsam ausgeführte Meditationsübungen unterstützend. Nicht die körperlich korrekte Durchführung einer Yogaübung bringt uns dahin, sondern die bewusste innere Haltung, mit der wir sie umsetzen. Ein reiches Angebot an leicht in den Alltag integrierbaren Achtsamkeitsübungen ermöglicht es, diese Haltung zu entwickeln und den Sinn des Yoga vollständig zu leben. Selbst die einfachste Yogaübung wird mit diesen Mentalübungen zum Erlebnis und gibt ein Mehr an Energie und Kraft.

Link zur Homepage von Patrick Broome